New Year's Eve

Silvester in Kapstadt

Eine Frage an euch: „Wo würdet ihr Silvester verbringen, wenn ihr in Kapstadt seid?“ Es gibt einige großartige Möglichkeiten: Neben den üblichen Silvesterparties bietet Kapstadt einige Spots, wo man den Jahreswechsel verbringen kann.

Zum einen hat Kapstadt ein UNESCO Weltkulturerbe zu bieten – den Tafelberg. And mal ehrlich, wer würde den Countdown zum neuen Jahr nicht gern auf dem Tafelberg feiern? Manch einer will aber vielleicht doch eine etwas „zivilisiertere“ Umgebung (mit weniger Natur und so) – dann ist die V&A Waterfront der richtige Ort. Wer sich eine leichte Meeresbrise um die Nase wehen lassen will, der kann auch das in Kapstadt zu Silvester finden.

Ich habe gerade mein vierstes Silvester in Kapstadt gefeiert (Ein Frohes Neues!) und hab alle der oben genannten Varianten schon ausprobiert. Dieses Mal haben Kutloano und ich uns für den Strand entschieden. Um ca. 23 Uhr machten wir uns von unserer Wohnung auf dem Weg zum Blouberg Strand – in Flip Flops und T-Shirt und mit einer warme Brise um uns herum. In meiner Naivität hab ich natürlich nicht mit Menschenmassen gerechnet, aber da hatte ich falsch gedacht. Zugegebenermaßen – ich hab Silvester in Kapstadt noch nie ohne Menschenmassen verbracht. Wer am 31. Dezember seine Wohnung verlässt, ist selber schuld.

Nachdem wir dann doch einen schönen Spot am Strand gefunden hatten konnten wir die verschiedenen Feuerwerke – u.a. direkt über uns – genießen. Dabei entstand das folgende Video:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *